FOSS-Group
Open Source - Open Mind - Way of Life

Geschäftsmodell der FOSS-Group

Die FOSS-Group versteht unter "Freie Open Source Software" einerseits Software, die frei und mit offenem Quellcode zur Verfügung steht, aber andererseits auch eine Art und Weise zu denken und zu handeln. Diese Art  zu denken wird unsere Gesellschaft verändern, insbesondere auch die Art und Weise, wie zukünftig die Wirtschaft funktionieren wird.

Dieses Modell, diese Art zu denken und zu handeln, hat sich die FOSS-Group zu eigen gemacht. Die FOSS-Group funktioniert wie das FOSS-Modell. Sie hält an den Unternehmen jeweils nur eine Minderheitsbeteiligung, denn die Unternehmen sollen als eigenständige Zellen selber erfolgreich sein und bleiben. Jede Unternehmung bringt seine Ressourcen und sein Know How in die Gruppe ein, worauf die anderen, insbesondere die FOSS-Group zurückgreifen kann. Die FOSS-Group ist so in der Lage, Projekte in neuen Dimensionen zu realisieren.

Die FOSS-Group unterstützt diesen Prozess koordinierend und steht den Unternehmen mit zentralen Management-Leistungen wie Organisation, Administration, Marketing, Vertrieb oder Ressourcing (Dispatching) zur Seite.

 
 
 
© 2001-201 FOSS-Group